Wer gerne in die Naturfotografie einsteigen und dabei auch wandern möchte, ist bei meinen Fotowanderungen in Nordhessen genau richtig.

Das „grüne Nordhessen“ mit seinen vielen wunderschönen Wäldern, Flüssen und Seen bietet uns eine Fülle von Fotomotiven. Im Rahmen des Projektes wandern wir gemeinsam zu den naturfotografischen Hot-Spots Nordhessens, wie dem Nationalpark Kellerwald-Edersee, an den hohen Meißner, in den Knüllwald oder in den Naturpark Habichtswald.

Fotowandern und Einsteigen in die Naturfotografie

Als Naturfotograf und Wanderer nehme ich dich mit zu Stellen, an denen wir beeindruckende Fotomotive finden und hiervon Aufnahmen machen werden. Während der Wanderung erfährst du einiges zu den richtigen Einstellungen sowie über die Funktionen, Programme und Möglichkeiten deiner Kamera.  Gemeinsam finden wir dann die optimalen Einstellungen für ein gutes Bildergebnis.

Das Auge für das Motiv zu schulen, den richtigen Standort oder Ausschnitt zu finden und ein Bild zu gestalten sind darüber hinaus für ein optimales Bildergebnis mindestens genauso wichtig. Somit bilden diese einen weiteren Themenschwerpunkt, der uns bei der Wanderung begleiten wird. Dabei beschäftigen wir uns sowohl mit den ganz großen Motiven, wie den atemberaubenden Landschaften oder Sonnenuntergängen, als auch mit den vielen kleinen Motiven am Wegesrand, wie Rindenstrukturen, Pilzen, Moosen oder Flechten.

Lerne die Natur mit deiner Kamera zu erleben!

Inhalte von Fotowanderungen für Einsteiger:

  • Einführung in die Bereiche der Naturfotografie (Landschafts-, Nah- und Makro- sowie Tierfotografie)
  • Ausgewählte Kameramodi- und -programme für die Naturfotografie
  • Einsatz von fotografischen Hilfsmitteln
  • Arbeiten mit dem Stativ
  • (K)ein Buch mit sieben Siegeln – das Histogramm Lesen und Verstehen

Fotowanderungen in Nordhessen:

Mitten im FFH-Gebiet „Dönche“ und eingebettet zwischen einigen Stadteilen Kassels liegt das Naturschutzgebiet, welches vor allem durch seine landschaftlichen und ersten floralen Motiven besonders im Frühjahr eine Fotowanderung lohnt.

Bei der ca. 6 km langen Frühlingswanderung finden sich Fotomotive fast überall – knorrige Bäume an Bächen, blühende Blumen und Sträucher. Die weidenden  Galloways  sind für Tierfotografen ebenfalls ein tolles Fotomotiv.

Zum Angebot und zur Buchung

Bei der ca. 5 km langen, nahezu ebenen Fotowanderung rund um den See steigen wir ein in das Thema Naturfotografie. Die Vielzahl der vor allem landschaftlichen Motive gilt es auf der fotografisch begleiteten Wanderung mit der Kamera selbst zu entdecken und auf den Speicherchip zu bannen.

Der als Naherholungsgebiet genutzte See bietet an zahlreichen Stellen Möglichkeiten typisch nordhessische Landschaften zu fotografieren. Weitreichende Ausblicke über den See, aber auch einige Details vom Uferschilf oder der vielfältigen Fauna, lassen das Herz des Naturfotografen höher schlagen.

Zum Angebot und zur Buchung

Der Bergpark Wilhelmshöhe ist nicht nur Unesco Weltkulturerbe sondern hat für Fotografen einiges zu bieten!

Während dieser Fotowanderung erlebst du nicht nur die wunderschöne, herbstliche Landschaft des Bergparks mit seinem Schloß und Seen, sondern bekommst vielfältige Informationen rund um die Fotografie.

Zum Angebot und zur Buchung

 

Wenn im Januar die Tage wieder länger werden und der Winter mit klirrendkalten Temperaturen auch in den Niederungen Einzug gehalten hat, ist der 700 Meter hohe Meißner im Frau Holle-Land oft schon schneebedeckt und fotografisch äußerst reizvoll.

Bei der ca. 5 km langen Winterwanderung auf dem Rundwanderweg, finden sich reizvolle Winterlandschaften, die wir gemeinsam fotografieren werden. Auch in nicht ganz so schneereichen Jahren, lassen sich hier sogar bei Nebel faszinierende Strukturen der blattlosen Bäume und Äste fotografieren.

Zum Angebot und zur Buchung


Vormerken für Fotowanderungen und in den Newsletter eintragen:

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Deine Nachricht

Bitte beachte vor Eingabe der Daten die Datenschutzerklärung,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos dazu und zu den Opt-Out-Möglichkeiten in meiner Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen